Naturnahe Spielräume

Zeit

14:00 - 16:00

Veranstaltungsort

Buchs bei Aarau

Treffpunkt

Der genaue Treffpunkt wird den angemeldeten Personen frühzeitig mitgeteilt.

Inmitten eines naturnahen Spielraumes diskutieren wir die Kombinierbarkeit von Bewegungsförderung, Ökologie und Gestaltung. Wir erleben Lernen in einer Schulumgebung, die alle Sinne anregt.

Naturnahe Spielräume
Bild: © Naturama Aargau

Wie kann eine naturnahe Schulumgebung für Kinder aussehen, die alle Sinne anregt. Inmitten eines solchen naturnahen Spielraumes diskutieren wir die praktische Vereinbarkeit von Bewegungsförderung und Biodiversität. Beteiligte erzählen vom Entstehungsprozess, von Highlights und auch von Grenzen. Der Unterhalt bringt seine Erfahrungen ein, ohne Sie wäre das Funktionieren dieses Nebeneinander nicht machbar.

Wir erleben, wie eine naturnahe Schulumgebung ein reichhaltiges Klassenzimmer sein kann und sehen Praxisbeispiele.

Anmeldung bis zum 9.Juni hier

Geeignet für

Alter:
  • 18+
  • 20-40
  • 55+

Aktivität

Inhalt: einfach

Interaktivität: aktiv/passiv

Drinnen/draussen: draussen

Kategorien

Alle Interessierten sind herzlich willkommen.
Sprachen: Deutsch
Wetterabhängig? Nein
Kostenpflichtig? Ja