Informationsdienst Biodiversität Schweiz IBS Nr. 42

Braunkehlchen benötigt eine ökologischere (Berg-)Landwirtschaft

IBS 2009/42

Die Bestände des Braunkehlchens in der Schweiz sind rückläufig. Im Rahmen des Programms «Artenförderung Vögel Schweiz» werden in verschiedenen Regionen Fördermassnahmen umgesetzt. Eine Untersuchung hat nun gezeigt, dass die Wirkung der Fördermassnahmen sehr unterschiedlich ist. Erfolg versprechen einzig Massnahmen, die grossflächige, spät geschnittene Blumenwiesen sicherstellen.

Kategorien

Deutsch, Französisch