Informationsdienst Biodiversität Schweiz IBS Nr. 155

Klimawandel im Alpenraum stört Wechselwirkungen zwischen Arten

Informationsdienst Biodiversität Schweiz IBS Nr. 155
Bild: Forum Biodiversität Schweiz

In den Alpen wird es immer wärmer, und der Frühling beginnt immer früher. Die verschiedenen Organismengruppen regieren unterschiedlich auf die neuen Bedingungen. Dadurch können Wechselwirkungen zwischen Arten unterbrochen werden.

Kategorien

Deutsch, Französisch