Das wissenschaftliche Kompetenzzentrum setzt sich für die Erforschung der Biodiversität ein. Es pflegt den Dialog und die Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Verwaltung, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in der Schweiz.mehr

Bild: LaMantarraya, stock.adobe.commehr

SWIFCOB 2006 "Auf dem Weg zur nationalen Biodiversitätsstrategie"

Veranstaltungsort

Musée d'histoire naturelle, Berne

Obwohl sich die Schweiz mit der Ratifizierung der Biodiversitätskonvention 1994 dazu verpflichtet hat, können wir im Gegensatz zu den umliegenden Ländern noch immer keine Biodiversitätsstrategie vorweisen. Dies kritisieren sowohl die Wissenschaft wie auch die Naturschutzorganisationen. An der Tagung diskutierten die Teilnehmenden mit den zuständigen Expertinnen und Experten aus den Nachbarländern sowie Vertreterinnen und Vertretern aus NGOs, Verwaltung und Wissenschaft über das Vorgehen bei der Erarbeitung einer Biodiversitätsstrategie. Ziel war es, die wichtigsten Etappen und Hindernisse, die es für die Schaffung einer nationalen Strategie zu überwinden gilt, zu diskutieren.

Pflanzen (Symbolbild)
Bild: northlightimages, istockphoto.com

Kategorien

Sprachen: Deutsch, Französisch