Informationsdienst Biodiversität Schweiz IBS Nr. 118

Ungewöhnlich tiefe Bestandesdichte des Luchses im Wallis

IBS 2016/118

Eine Erhebung der Universität Bern ergab, dass die Bestandesdichte des Luchses im Kanton Wallis in
den vergangenen fünf Wintern aussergewöhnlich niedrig war – dies sowohl im Vergleich mit anderen
Teilen der Schweizer Alpen als auch mit früheren Erhebungen aus den 1980er Jahren im Kanton
Wallis. Weitere Untersuchungen sollen nun die Gründe für diesen Befund aufzeigen.

Kategorien

Deutsch, Französisch